TRUZ

Umweltbildung

Naturschutz

                                                                                                                                                                                                       

Umweltbildung

>

Angebote für Erwachsene

>

Volkshochschulkurse

Volkshochschulkurse

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       
Das Trinationale Umweltzentrum gestaltet zusammen mit der Volkshochschule der Stadt Weil am Rhein das Ökologieprogramm. Kursleitende aus dem Team des TRUZ bieten für Erwachsene, Familien und Kinder abwechslungsreiche Kurse zu verschiedenen Themen an.

Kurse für Erwachsene im Sommersemester 2018

Seifen aus natürlichen Zutaten selbst herstellen (Kompaktseminar)
Samstag, 3. März 2018, 9-12 Uhr
Für Erwachsene
Patricia Lupberger

Seifen selbst herstellen? Nichts einfacher als das– oder fast! Wir werden an diesem Vormittag eine herrlich duftende Seife und ein Shampoo für alle Haartypen aus natürlichen Zutaten ohne künstliche Zusatzstoffe selbst herstellen. Als Duftstoffe verwenden wir dabei ätherische Öle, die rein pflanzlichen Ursprungs sind und deren heilende Wirkung schon den Menschen im Altertum bekannt war. Sie stellen eine hervorragende Alternative zu den künstlichen Duftstoffen dar, die sonst in den meisten Seifen und Shampoos enthalten sind.
Bitte Kittel oder alte Kleider und Schutzbrille (sofern vorhanden) mitbringen.


Naturkosmetik selbst herstellen (Kompaktseminar)
Samstag, 28. April 2018, 9.00-11.15 Uhr
Für Erwachsene
Patricia Lupberger

Ätherische Öle sind die natürlichen Duftstoffe der Pflanzen und sie stellen eine hervorragende Alternative zu den äußerst bedenklichen künstlichen Duftstoffen dar, die heute in den meisten Kosmetika enthalten sind. An diesem Vormittag werden wir ein paar dieser Duftwunder und ihre heilenden Eigenschaften entdecken und verschiedene Kosmetik-Produkte wie einen Make-Up-Entferner, ein Gesichts-Peeling, eine Lehm-Gesichtsmaske sowie eine Tagescreme herstellen. Dabei verwenden wir nur natürliche Zutaten und pflanzliche Öle, keine künstlichen Zusatzstoffe und Mineralöle wie in den meisten Kosmetika. Die Produkte werden gleich ausprobiert und jeder Teilnehmer darf etwas mit nach Hause nehmen.
Bitte kleine Schüssel, Spiegel, Haarband o.ä mitbringen.


Fledermausnacht
Freitag, 8. Juni 2018, 19.00 – 22.00 Uhr
Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene
Renate Spanke

Die Teilnehmer lernen spielerisch und mit spannenden Geschichten Fledermäuse kennen. Durch ihre Kunst zu fliegen und die Fähigkeit, mit unhörbarem Echolot nach Beute zu suchen, sind sie ganz besondere Säugetiere. Wenn es dunkel ist, werden wir, wenn das Wetter stimmt, Fledermäuse bei der Jagd beobachten können und ihre Rufe mit Bat-Detektoren hörbar machen.


Naturwerkstatt Mini-Landschaftsarchitektur
Samstag, 23. Juni 2018, 13.15 – 16 Uhr
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
Yvonne Aida Schmid

Die Natur gibt uns einen unerschöpflichen Reichtum an Schätzen, die wir gemeinsam vor Ort suchen und sammeln. Danach gehen wir zum Modellbau über. Die Teilnehmer erhalten fachkundige Tipps zu Techniken des Landschaftsgartenbaus und setzen diese in fantasievolle Miniatur-Landschaften um. Dabei werden ausschließlich Naturmaterialien wie Lehm, Rinde, Wurzeln, Gräser, Blüten, Stöcke, Steine, etc. benutzt. Am Ende nehmen die Teilnehmer ihre Kunstwerke mit nach Hause.
Bitte eine Unterlage für das Bauwerk (Holzbrett o.ä. ca. 30 x 40 cm) mitbringen.


Näheres zu den Kursen und Anmeldung über die Volkshochschule der Stadt Weil am Rhein.

© TRUZ Trinationales Umweltzentrum,
Mattrain 1, 79576 Weil am Rhein
Tel: +49 7621 94078-0
Letzte Aktualisierung: 9. Oktober 2018