TRUZ

Umweltbildung

Naturschutz

                                                                                                                                                                                                       

Umweltbildung

>

Weitere Angebote für Kinder

>

Volkshochschulkurse

Volkshochschulkurse

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       
Das Trinationale Umweltzentrum gestaltet zusammen mit der VHS der Stadt Weil am Rhein das Ökologieprogramm. Kursleiterinnen aus dem Team des TRUZ bieten für Kinder und Familien abwechslungsreiche Kurse zu verschiedenen Themen an.
Wichtig ist es bei allen diesen Kursen, dass die Kinder selbst aktiv werden und so z.B. Nistkästen bauen, Weihnachtskrippen aus Lehm und Naturmaterialien gestalten oder einen Bach erforschen.
Näheres zu den Kursen und Anmeldung über die Volkshochschule der Stadt Weil am Rhein.
Nistkasten-Bau
Ziegen-Ranger-Kurs
Ziegen-Ranger-Kurs
Ziegen-Ranger-Kurs
Farben der Natur

Kurse für Kinder im Wintersemester 2020/21

Adventsbasteln mit Naturmaterial
Für Kinder ab 8 Jahren
Kerstin Korhammer
1 Nachmittag

Sammelt ihr auf Waldspaziergängen auch so gerne alles Mögliche auf? Dann habt ihr bestimmt noch einen Vorrat an Naturschätzen vom Herbst. Mit ein bisschen Kreativität zaubern wir daraus wunderschönen, ganz natürlichen Adventsschmuck. Und wer weiß - vielleicht kommt ja auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei heraus…
Das Basteln mit Naturmaterial regt die Kreativität der Kinder an und lässt sie erfahren, wie sie mit ihren eigenen Händen und ohne viel Geld ausgeben zu müssen, kleine Kunstwerke erschaffen können.

Samstag, 21. November 2020, 14:00 – 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: Dienstag, 17. November 2020
Mitbringen: (Kinder-)Bastelschere (mit Namen versehen), 1-2 etwa faustgroße, glatte Steine, Fundstücke aus der Natur wie z.B. Äste, Zapfen usw., altes Hemd oder T-Shirt, Tasche für den Heimtransport
Treffpunkt: Trinationales Umweltzentrum, Hadidbau
Materialkosten: 4 €
Maximale Teilnehmerzahl: 10


Weihnachtswerkstatt Krippenbau
Für Kinder von 6-12 Jahren
Sera Schwarz
1 Nachmittag

Die Natur gibt uns einen unerschöpflichen Reichtum an Schätzen, die wir sammeln und zum Gestalten von wunderschönen Bauwerken verwenden können. In diesem Kurs bauen die Kinder aus Naturmaterialien wie Rindenstücken, Wurzeln und Steinen eine fantasievolle Krippenlandschaft, die sie nach Belieben ausschmücken. Sie ist auch als schönes und individuelles Weihnachtsgeschenk geeignet.

Das Basteln mit Naturmaterial regt die Kreativität der Kinder an und lässt sie erfahren, wie sie mit ihren eigenen Händen und ohne Geld ausgeben zu müssen, kleine Kunstwerke erschaffen können.

Samstag, 28. November 2020, 14.00 – 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: Dienstag, 24. November 2020
Mitbringen: Vesper und Unterlage für Krippe (Holzbrett o.ä. ca. 30 x 40 cm)
Treffpunkt: Trinationales Umweltzentrum, Hadidbau
Maximale Teilnehmerzahl: 12


Die Walddetektive – den Wildtieren auf der Spur
Für Kinder ab 7 Jahren
Sylvia Kammermeier
1 Nachmittag

Eisbär und Pinguin- wer kennt sie nicht, die Tiere, die im ewigen Eis unserer Erde zuhause sind? Doch was machen unsere heimischen Tiere eigentlich in der kalten Jahreszeit? Ihre Spuren verraten uns viel über ihre Lebensweise. In diesem Kurs lernen wir spielerisch unsere Sinne zu schärfen und wie echte Pfadfinder die Spuren um uns herum zu lesen. Wer weiß – vielleicht führen sie uns ja direkt zu einem Kaninchen- oder Fuchsbau?
Auf altersangemessene spielerische Art und Weise lernen die Kinder Tierspuren unserer heimischen Waldtiere kennen und erfahren, welche Verhaltensweisen es den Tieren ermöglichen, den kalten Winter zu überstehen.

Freitag, 5. Februar 2021, 14.30 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: Dienstag, 2. Februar 2021
Mitbringen: Vesper, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Treffpunkt: Parkplatz Lindenplatz Tüllinger Berg
Maximale Teilnehmerzahl: 12



Näheres zu den Kursen und Anmeldung über die Volkshochschule der Stadt Weil am Rhein.




© TRUZ Trinationales Umweltzentrum,
Mattrain 1, 79576 Weil am Rhein
Tel: +49 7621 94078-0
Letzte Aktualisierung: Februar 2021